Montag, 14. April 2008
Bilder von korrupten Speicherkarten wiederherstellen
"Jpegdump ist ein kleines Tool [Kommandozeile, Anm. d. Red.], mit dem es möglich ist, aus einer Speicherkarte für digitale Foto-Kameras gelöschte Jpeg-Files zu extrahieren und wiederherzustellen."

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 14. März 2008
ein paar tools und helferlein
eben mal kurz mit links durchgereicht, weiß die eine hand wieder nicht weiß was die andere gerade usw ...

für leute die sich mit filmanalyse beschäftigen ist die folgende software sicher sehr hilfreich. und das nicht nur, weil das transkribieren von filmzitaten dadurch extrem vereinfacht wird; mit dem DVD SUBRipper lassen sich auf einer DVD angelegte untertitel in eine textdatei (auch .html etc) extrahieren. das gilt für alle auf der DVD vorhandenen untertitel-sprachen.

http://www.divx-digest.com/software/subripper.html

die software arbeitet mit der vom scanner bekannten OCR-texterkennung, anfangs muss man dem tool also ein wenig beim "lernen" helfen. ein kurzer erfahrungsbericht hier.



wo wir gerade beim thema "film" sind, hier eine website die den vodcastern unter euch den upload auf mehrere video-platformen abnimmt:



mit www.tubemogul.com lädt man das video einmal hoch und gibt dann dort an, auf welche seiten der upload weitergeleitet werden soll. titel, beschreibung und tags inclusive. unterstützt werden z. zt. viele wichtige video-sites, u.a. dailymotion, myspace und, na klar, youtube.

zuguterletzt (was für ein wort) etwas für die zitations-freaks und wissenschaftlerinnen, weil ich weiss, das wissenschaftler texte immer vom anfang bis zum ende durchlesen. trotz der vielen störenden bilder, die auch in diesem text hier vorkamen. sorry dafür. haha. eine seite die das auffinden und zitieren wichtiger textstellen vereinfacht ist Awesome Highlighter. mit dem Awesome Highlighter kann man relevante textpassagen wie mit einem textmarker markieren und dann verlinken. funktioniert leider noch nicht für alle seiten, als beispiel deshalb hier ein getextmarkertes zitatt aus meinem eigenen blog:

Töne, im Übrigen, erweitern den Bildschirm Kugelförmig und sich, vom Ort des Geschehens aus in den Raum erstreckend, den Kopf des Betrachters umfangend, sie enden meißtens notwendigerweise an den Wänden und der Zimmerdecke. Schweben aber ca. ½ Meter über dem Boden. (Bitte runterscrollen für die gemarkerten Passagen!)

EDIT: das highlighter-gerät funktioniert noch nicht so wie man es sich wünscht, merke ich gerade. gestern ging's noch mit dem link da oben. nun ja.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 6. August 2007
Arbeitsspeicher leeren unter Windows (98, 2000, XP)
Schaue gerade eine via onlinetvrecorder aufgenommene Dokumentation. Natürlich muss nebenher noch gesurft und z.b. dieses hier geschrieben werden.



Das geht auf den Arbeitsspeicher. Ein altes, noch immer nicht beseitigtes "Feature": Der Arbeitsspeicher wird bei Programmende nicht ordentlich geleert.

Dies kann man mit einem einzeiligen vbs-Script selbst übernehmen. In eine Textdatei folgende Zeile eintragen:

FreeMem = Space(125000000)

Es wird empfohlen, nicht mehr als die hälfte des verfügbaren Speichers freizugeben. Hier sind es 125 MB. Die Datei dann mit der Endung .vbs abspeichern, bspw. auf dem Desktop. Draufklicken, Speicher wird geleert und das Video ruckelt nicht mehr.

freemem (vbs, 0 KB)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 24. November 2006
Geodatenbank mit Postleitzahlen
OpenGeoDBy ist eine freie Datenbank mit Geodaten für den deutschsprachigen Raum (Download). Darin enthalten u.a. die Postleitzahlen.

Eine kommerzielle Postleitzahldatenbank kann man als CD von der Post beziehen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 9. Oktober 2006
Notizen im Webbrowser
Ein simples Tool für Notizen im Webbrowser ist Webnote.

... link (0 Kommentare)   ... comment


NextAction 0.19.6 beta
Eine neuere Version von Nextaction (hier bereits erwähnt) gibt es hier. Das Upgrade von einer älteren Version ist hier beschrieben.
Achtung: Man speichert seine Daten, in dem man das komplette .html-file in Firefox unter "Datei - Seite speichern unter" als "Webseite, komplett" speichert.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 1. September 2006
Kaputte DVDs und CD-ROMs reparieren
Ich weiß nicht wie ich es gemacht habe, oder was ich gemacht habe das das Programm es gemacht hat. Jedenfalls hat mir DVDisaster gerade den Arsch das Wochenende gerettet.

http://dvdisaster.sourceforge.net/de/

Unter Gnu Public License.

... link (5 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 25. Juli 2006
PDF-Reader für Windows
Der Foxit PDF-Reader öffnet PDF's wesentlich schneller als das andere Dingen aus dem Hause Adobe. Und der Rechner brummt auch weniger dabei, bilde ich mir ein.

http://www.foxitsoftware.com

Und mit FreePDF bzw. FreePDF XP können PDF's schnell und einfach erstellt werden. FreePDF wird dazu als Drucker installiert und man kann über das Druckermenü jedes Dokument in eine PDF-Datei "drucken".

http://freepdfxp.de

EDIT: oh, Herr dings erwähnte es bereits. Nun ja, so isser ;-)

... link (2 Kommentare)   ... comment


Freitag, 14. Juli 2006
Getting Things Done
Heute Nextaction (Herr Dings berichtete) angepasst und als Startseite gesetzt. So meldet sich das schlechte Gewissen™ jedesmal beim Browserstart. Kann mir nur gut tun.



Das Tool erklärt sich eigentlich von selbst. Warum meine Einstellungen immer wieder zurückgesetzt wurden erfuhr ich dann nach einem Blick in die Anleitung: Abspeichern muss man die Einstellungen mit dem Browser-Menüpunkt "Seite speichern unter". Das kann man aber direkt nach Eingabe + OK machen.

Don't forget to save your work early and often by using 'File -> Save Page As...'. The Next Action tool doesn't (yet) save changes to disk automatically.

Und, ja: Ganz oben steht dort "Steuererklärung". Kennt man ja.

... link (1 Kommentar)   ... comment